SIXT Abo: Übersicht, Kosten und Alternative

Lange an ein Auto binden? Das war einmal. Im Zeitalter flexibler Mobilität werden Auto Abos immer beliebter. Doch wie unterscheiden sich die Anbieter? Wir vergleichen das SIXT+ Auto Abo mit dem Service von FINN. 


Finden Sie heraus, welcher Auto-Abo-Anbieter besser zu Ihren Bedürfnissen passt – und wo sie wirklich das versprochene All-Inclusive-Paket bekommen.

Frau läuft an einem Audi A3 Limousine vorbei
Frau läuft an einem Audi A3 Limousine vorbei

Wie unterscheiden sich das SIXT Abo und FINN?

Ein Auto abonnieren? Was vor zehn Jahren noch undenkbar schien, erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Auch, weil die Zahl der Anbieter von Auto Abos stetig steigt. Zwei der größten Anbieter auf dem Auto-Abo-Markt sind FINN und SIXT+. Beide versprechen Flexibilität dank kurzer Laufzeiten, einen einfachen Online-Bestellprozess sowie keinerlei versteckte Kosten. Anzahlung? Ebenso Fehlanzeige wie TÜV- oder Wartungskosten.


Stattdessen sollen Sie mit einem FINN oder SIXT+ Auto Abo von All-Inclusive-Paketen profitieren. Im folgenden führen wir die Schwächen und Stärken vom SIXT Abo und FINN auf und erklären letztlich, wo Sie wirklich rundum sorglos unterwegs sind. Sie fragen sich: SIXT+ oder FINN Auto Abo? Wir haben die Antwort!

Sixt Auto Abo vs FINN Vergleich

SIXT+
Flexible Laufzeiten von 1 Monat - 24 Monate
Haustürlieferung zum Wunschdatum
Startgebühr für Neukunden
Lieferzeit unter 2 Wochen
Mehr als 100 unterschiedliche Modelle
Flexible Kilometerpakete
CO₂ Kompensierung der Flotte
Elektrofahrzeuge

Überblick der Sixt Abo und FINN Angebote

Beim Auto Abo gibt es einige Grundvorraussetzungen, zwei davon sind: Das flexible Kilometerpaket und die fehlende Anzahlung. Außerdem sind aufgrund der weiter steigenden Popularität elektrischer Fahrzeuge, vermehrt Mild-Hybrid, Plug-In-Hybrid und vollelektrische Autos bei beiden Anbietern mehrfach vorhanden.

Flexible Laufzeiten:

SIXT+ bietet Laufzeiten von 1, 6 oder 12 Monaten an. Dabei fallen bei Laufzeiten von 1 Monat 199€ zusätzliche Kosten an und bei 6 Monaten 99€. Ab 12 Monaten entfallen sie komplett. FINN bietet folgende Laufzeiten an: 1,6,9,12,13 und 24 Monaten an. Dazu muss man noch erwähnen, dass FINN eine unbefristete Monatsmiete mit 30 Tagen Kündigungsfrist in Form einer Flex Option anbietet. Diese würde also dem Nutzer ermöglichen sogar eine Laufzeit zwischen den angegebenen Monaten zu buchen.

Startgebühr:

Wie auch schon anfangs erwähnt unterscheiden sich die Anbieter in dieser Kategorie nicht untereinander: Eine Startgebühr entfällt und ist regulär im Auto Abo Modell auch nicht vorgesehen.

Lieferzeit:

Da SIXT+ keine Lieferung anbietet, sondern nur eine Abholung, ist eine Übernahme eines Fahrzeugs zwar schneller, aber auch mit mehr Aufwand verbunden. Dennoch hier ist eine Abholung von wenigen Tagen bzw. unter einer Woche durchaus bei nahezu der gesamten angebotenen Flotte möglich. FINN bietet bei dem Großteil der Flotte eine Lieferzeit von unter 10 Tagen, trotzdem gibt es natürlich auch Fahrzeuge bei der die Lieferung länger andauern wird.

Modellauswahl:

Hier wiederum hat FINN die Nase vorn, denn FINN hat über 100 Modelle und über 340 verschiedene Konfigurationen im Angebot. SIXT+ präsentiert sich zu diesem Zeitpunkt mit lediglich 44 verschiedenen Fahrzeugen im Netz.

Flexible Kilometerpakete:

Sowohl FINN als auch SIXT+ arbeiten mit ähnlichen Kilometerpaketen. Von 500 bis 5.000 Kilometern ist nahezu alles mit dabei. Der Mehrkilometer Preis beginnt bei Sixt bei 0,36 € und endet bei 0,46 €. FINN hingegen startet bei 0,09 € und endet bei ca 0,72 €. Beide Anbieter erhöhen mit steigenden Bruttolistenpreis ihre Mehrkilometer Preise und da FINN im High-End höherpreisige Fahrzeuge anbietet, ist dieser Unterschied gerechtfertigt.

CO₂ Kompensierung der Flotte:

FINN kompensiert den gesamten CO₂-Ausstoß seiner Flotte und unterstützt gleichzeitig ausgewählte Klimaprojekte sowohl in Deutschland, als auf der ganzen Welt. So können Sie Ihren Fahrspaß auch ohne schlechtes Gewissen vollkommen genießen. Solch ein Angebot lässt sich bei SIXT+ bisher nicht finden, was FINN zum alleinigen Gewinner in dieser Kategorie auszeichnet.

Alles inklusive außer Tanken. Versprochen! Die Leasing-Alternative von FINN

Leasing
Kauf
Versicherung
Kfz-Steuer
Zulassung
GEZ
Wartung und Verschleiß
Hauptuntersuchung
Reifen
Schutz vor Wertverlust

Die Vorteile von FINN gegenüber anderen Anbietern wie SIXT Plus

Flexible Laufzeiten

Sie entscheiden, wie lange Sie Ihr neues Auto fahren. Ab einem Monat Laufzeit geht’s los.

Rundum-Sorglos-Paket

Sie buchen Ihr neues Auto zum monatlichen Fixpreis. Keine Anzahlung, ohne versteckte Kosten.

Haustürlieferung

Wir liefern Ihr Auto deutschlandweit zu Ihrem Wunschdatum.

FINN ermöglicht reibungslose Mobilität für Menschen und Unternehmen – und für den Planeten

Für Kunden kompensiert FINN die CO2-Emissionen durch die Förderung von Klimaschutzmaßnahmen und die Unterstützung von Projekten, die sogar Emissionen aus der Atmosphäre entfernen.


FINN finanziert mit über 500.000 Euro jährlich zertifizierte Klimaschutzprojekte in Zusammenarbeit mit der renommierten Organisation für Umweltschutzmaßnahmen South Pole.

Mein Auto finden
Eine Familie wandert in einem Wald, im Hintergrund steht ein Mazda 6 Kombi

FINN ermöglicht reibungslose Mobilität für Menschen und Unternehmen – und für den Planeten

Für Kunden kompensiert FINN die CO2-Emissionen durch die Förderung von Klimaschutzmaßnahmen und die Unterstützung von Projekten, die sogar Emissionen aus der Atmosphäre entfernen.


FINN finanziert mit über 500.000 Euro jährlich zertifizierte Klimaschutzprojekte in Zusammenarbeit mit der renommierten Organisation für Umweltschutzmaßnahmen South Pole.

Mein Auto finden
Eine Familie wandert in einem Wald, im Hintergrund steht ein Mazda 6 Kombi

Häufige Fragen und Antworten zum Thema Auto Abo

Die Kosten für ein Auto Abo variieren stark je nach Anbieter, Modell und Vertragslaufzeit. Die monatlichen Gebühren decken in der Regel nicht nur die Nutzung des Fahrzeugs ab, sondern schließen auch Versicherungen, Steuern, Wartung und oft sogar eine Kilometerpauschale mit ein. Üblicherweise beginnen die Preise bei etwa 300 Euro pro Monat für kleinere Modelle und können bis zu mehrere tausend Euro für Luxusfahrzeuge oder Elektroautos erreichen. Es ist wichtig, dass Sie sich vorab genau über die inkludierten Leistungen informieren und diese mit Ihren Bedürfnissen abgleichen.

Nach Eingabe Ihrer Kontaktdaten stehen Ihnen im Laufe des Bestellvorgangs folgende Zahlungsmethoden zur Verfügung:

  • Kreditkarte
  • SEPA-Lastschrift 
  • PayPal

Schritt 1 | Lieferdatum auswählen:

Während der Bestellung können Sie ein gewünschtes Lieferdatum für Ihr Auto festlegen. Das endgültige Lieferdatum wird bestätigt, sobald alle Vorbereitungen abgeschlossen und die Lieferung zu Ihnen erfolgreich geplant wurde.


Schritt 2 | Bestellstatus verfolgen:

Sie können den Fortschritt Ihrer Bestellung im FINN Kundenportal unter Mein Account > Mein Auto nachverfolgen, während Sie auf Ihr FINN Auto warten.


Schritt 3 | Ablauf bei Lieferung:

Sobald Ihr Fahrzeug auf dem Weg zu Ihnen ist, erhalten Sie eine SMS. Der Fahrer wird sich etwa eine Stunde vor der Lieferung telefonisch bei Ihnen melden. Gemeinsam mit Ihnen wird ein digitales Übergabeprotokoll erstellt, um den Zustand des Fahrzeugs bei Übergabe festzuhalten. Nach einer kurzen Einführung in Ihr neues Auto können Sie direkt losfahren.

Ein Auto Abo lohnt sich besonders dann, wenn Sie Wert auf Flexibilität legen und sich nicht langfristig an ein Fahrzeug binden möchten. Es ist auch eine ausgezeichnete Option für Personen, die regelmäßig das neueste Modell fahren möchten oder ihre Fahrzeugbedürfnisse sich häufig ändern. Wenn Sie zudem unvorhersehbare Kilometeranforderungen haben oder einfach keine große Anfangsinvestition tätigen wollen wie beim Kauf oder Leasing eines Autos, bietet Ihnen ein Auto Abo signifikante Vorteile.

Ja, viele Anbieter haben mittlerweile Elektrofahrzeuge in ihren Flotten. Dies ermöglicht Ihnen, moderne E-Autos zu nutzen, ohne eine langfristige finanzielle Verpflichtung einzugehen. Ein weiterer Vorteil ist, dass bei vielen Abos auch die Ladeinfrastruktur teilweise integriert wird oder Sonderkonditionen für das Laden angeboten werden. Das macht den Umstieg auf Elektromobilität einfacher und zugänglicher.