Citroën Auto Abo: Französischer Charme auf den Straßen

Citroën, die französische Automarke, zeichnet sich durch stilvolle und praktische Fahrzeuge aus. Ihre Produktpalette reicht von Klein- und Kompaktwagen über Vans und Kombis bis hin zu SUVs, die auch mit effizienten Hybrid- und Elektroantrieben erhältlich sind.


Die Marke Citroën steht für eine ganze Reihe ikonischer Fahrzeuge. Ganz vorne mit dabei der Citroën 2CV, der besser als "Ente" bekannt ist. Fahrzeuge wie diese sind es, die das Herz der Fans der französischen Marke höher schlagen lassen. Auch heute noch steht Citroën für außergewöhnliche Designs und die typische französische Eleganz, die ihre Modelle zu zeitlosen Klassikern macht.


Entdecken Sie die Vielfalt der Citroën-Modelle bei FINN und abonnieren Sie Ihren nächsten Citroën in nur wenigen Schritten. Mit einem Citroën Auto Abo können Sie die Vorzüge eines Citroën-Fahrzeugs genießen, ohne sich um langfristige Verpflichtungen oder den Kaufprozess sorgen zu müssen. Tauchen Sie ein in die Welt von Citroën und erleben Sie französischen Charme auf den Straßen.

Häufige Fragen rund um Ihr Citroën Auto Abo

Mit einem Citroën Auto Abo haben Sie die Möglichkeit, ein Citroën-Modell zu fahren, ohne sich langfristig binden zu müssen. Auch um Versicherungsprämien, Wartungskosten oder Wertverluste müssen Sie sich nicht kümmern. Das Citroën Abo von FINN befreit Sie von jeglicher Bürokratie, die normalerweise mit dem Autokauf oder Leasing verbunden ist. Alles, was Sie tun müssen, ist Ihr bevorzugtes Citroën-Modell, das passende Kilometerpaket und die Abolaufzeit auszuwählen. Innerhalb weniger Wochen steht Ihr neuer Citroën direkt vor Ihrer Haustür – und Sie können sofort losfahren.

Ein Citroën Auto Abo bietet folgende verschiedene Vorteile:

  • Flexibilität: Im Gegensatz zum Autokauf oder Leasing sind Sie bei einem Citroën Auto Abo nicht langfristig gebunden. Sie können die Abolaufzeit flexibel an Ihre Lebensumstände anpassen und bei Bedarf kündigen oder ein neues Modell wählen.

  • Rundum-sorglos-Paket: Ein Citroën Abo bietet Ihnen nicht nur ein außergewöhnliches Fahrerlebnis, sondern auch eine Sorglosigkeit, die Sie sonst nirgendwo finden werden. Im monatlichen Abopreis sind alle Kosten enthalten, die mit dem Fahrzeugbetrieb verbunden sind. Das bedeutet, dass Sie sich um nichts kümmern müssen - Versicherung, Steuern, Zulassung, Reifenwechsel, Wartung und Reparaturen übernehmen wir. Sie müssen nach der Haustürlieferung zum Wunschdatum nur noch einsteigen und losfahren. 

  • Volle Kostenkontrolle: Ähnlich einer Flatrate beinhaltet die fixe Monatsrate bereits alle Kosten. Es gibt keine beträchtlichen Anzahlungen und auch regelmäßige Wartung, Versicherung, Pannendienste und andere unerwartete Reparaturen werden von FINN übernommen. Nur tanken oder laden müssen Sie Ihren neuen Citroën noch selbst.

  • Neueste Technologie und Modelle: Mit einem Auto Abo haben Sie die Möglichkeit, regelmäßig auf neuere Citroën-Modelle mit der neuesten Technologie zuzugreifen. Dies ermöglicht es Ihnen, stets die aktuellsten Features und Innovationen zu nutzen.

Citroën bietet eine vielfältige Modellpalette, die verschiedene Fahrzeugtypen und Stilrichtungen umfasst.


Das innovative Design ist bereits beim kompaktesten Mitglied der Citroën-Familie zu erkennen. Der C1, der bis 2022 produziert wurde, ist das perfekte Stadtauto, das sich ideal für den urbanen Verkehr eignet


Der Citroën C3 erfreut sich aus gutem Grund als meistverkauftes Modell der Marke großer Beliebtheit, da er ein herausragendes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet und mit den charakteristischen Citroën Airbumps ausgestattet ist. Er verkörpert das typische Flair eines Citroën Kleinwagens. Für Abenteuer abseits der Straße ist der C3 Aircross der ideale Begleiter.


Natürlich beinhaltet die Produktpalette von Citroën auch SUVs, wie den C4, der mit seinem SUV-Coupé-Design einen modischen Eindruck hinterlässt. Er ist ebenfalls als elektrische Version, der erste Citroën-SUV als Elektroauto, unter dem Namen e-C4 erhältlich.


Größer und ausdrucksstärker präsentiert sich der C5 Aircross, der nicht nur auf Asphalt, sondern auch auf unwegsamen Straßen eine gute Figur macht. Um die Umwelt zu schonen, gibt es auch eine Plug-in-Hybrid-Variante dieses Modells. Der C5 X hingegen vereint elegant die Eigenschaften eines Shooting Brake und eines SUV.


Sie wünschen sich noch mehr Platz? Kein Problem! Citroën bietet auch eine breite Auswahl an Vans für Familien, die ein geräumiges Auto suchen. Der Berlingo ist ein wahres Raumwunder für die ganze Familie und ist auch als e-Berlingo erhältlich. Wer noch größeren Platzbedarf hat, kann sich für den Jumpy Kombi oder den SpaceTourer entscheiden - beide Modelle sind sowohl mit Verbrennungsmotor als auch als Elektroversion erhältlich. Der größte Citroën, der Jumper, kann eine passende Alternative zum Mercedes-Benz Sprinter für gewerbliche Zwecke sein und ist mittlerweile ebenfalls in einer elektrischen Variante verfügbar.

Bei Citroën finden Sie auch bei begrenztem Budget passende Modelle. Der C3 ist zum Beispiel bereits zu einem Einstiegspreis von etwa 15.000 Euro erhältlich.


Wenn Sie den C3 nicht kaufen, sondern flexibel bleiben möchten, bietet sich das FINN Auto Abo als Alternative an. Hier haben Sie die Möglichkeit, den C3 zu einem festen monatlichen Preis zu abonnieren. Das Besondere dabei ist, dass Sie mit FINN ein Rundum-sorglos-Paket erhalten. Sie müssen sich also keine Sorgen um Versicherungen, Reparaturen, Reifenwechsel und Wartung machen. 

Der Name der Automarke Citroën stammt von ihrem Gründer, dem französischen Industriellen André Citroën.

Die Frage nach dem besten Citroën-Modell hängt stark von persönlichen Vorlieben und individuellen Anforderungen ab. Jedes Citroën-Modell hat seine eigenen Stärken und Merkmale, die für verschiedene Fahrer und Einsatzzwecke geeignet sein können. 


Für den städtischen Bereich ist der Citroën C3 eine empfehlenswerte Option. Der kompakte Kleinwagen zeichnet sich durch sein auffälliges Design, Sparsamkeit und Komfort aus. 


Familien könnten sich hingegen für den Berlingo entscheiden, der viel Platz und ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis bietet. Wenn ein SUV bevorzugt wird, wäre der C5 Aircross unter den Verbrenner-Modellen eine gute Wahl, während der e-C4 als Elektromodell für umweltbewusste Fahrer interessant sein könnte.

Citroën produziert Fahrzeuge an verschiedenen Standorten weltweit. Die Hauptproduktion des Unternehmens befindet sich jedoch in Frankreich.
Citroën ist eine Automarke, die im Jahr 1919 von dem französischen Industriellen André Citroën gegründet wurde. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich bis heute in Paris.
Die Luxusmarke von Citroën heißt DS Automobiles.
Seit 2021 gehört Citroën zum französischen Automobilkonzern Stellantis.

Citroën trennte die Marke DS im Jahr 2014 von der Hauptmarke ab, um sie als eigenständige Premiummarke zu etablieren. Ursprünglich stand DS für veredelte Citroën-Modelle (2009 bis 2014). Seit dem Frühjahr 2015 feierte DS Automobiles ihre offizielle Premiere als eigenständige Marke auf dem Genfer Autosalon. Seitdem ist DS eine unabhängige Marke, die sich auf elegante und technologisch fortschrittliche Fahrzeuge spezialisiert hat.

Die Geschichte der Marke Citroën

Die Historie der Marke Citroën reicht bis ins Jahr 1919 zurück, als der französische Industrielle André Citroën das Unternehmen gründete. Von Anfang an etablierte sich Citroën als Vorreiter mit innovativen Fahrzeugen und bahnbrechenden Technologien. Eine besonders bemerkenswerte Technologie ist das hydropneumatische Federungssystem, das eine sanfte Fahrt und individuell einstellbare Höhe ermöglicht.


In den darauffolgenden Jahrzehnten prägte Citroën die Automobilindustrie mit weiteren wegweisenden Modellen wie dem legendären Citroën 2CV, auch bekannt als "Ente", der sich durch seine Einfachheit, Robustheit und Wirtschaftlichkeit ausgezeichnet.


Im Jahr 1975 schloss sich Citroën mit dem französischen Autohersteller Peugeot zusammen und bildete einige Jahre lang den Konzern PSA. Seit 2021 gehört Citroën – wie auch Peugeot und einige weitere Automarken – zum multinationalen Konzern Stellantis.


Auch in den letzten Jahrzehnten blieb Citroën seinem innovativen Erbe treu und entwickelte neue Modelle, darunter die charakteristischen Citroën C3- und C4-Modelle, die durch ihr einzigartiges Design und ihren Komfort überzeugen.


In der heutigen Zeit hat sich Citroën zu einer weltweit angesehenen Marke entwickelt, die für ihren französischen Charme, ihre Kreativität und ihre unkonventionelle Herangehensweise an das Autodesign bekannt ist. Die Geschichte von Citroën zeigt ihre Fähigkeit, sich den Herausforderungen der Zeit anzupassen und innovative Fahrzeuge zu schaffen, die das Leben der Menschen bereichern.