Hilfe

Registrieren

Anmelden

Mitarbeitervorteile mit FINN Mit JobAuto kostengünstig zu Ihrem Wunschfahrzeug

  • Attraktiver Mitarbeitervorteil

  • Kostenersparnis durch Gehaltsumwandlung

  • Nachhaltige Mobilität für Ihr Unternehmen

Mann, der ein Auto fährt
Mann, der ein Auto fährt

Was ist JobAuto?

Das FINN-Produkt JobAuto vereint die Vorteile der Gehaltsumwandlung mit denen des Auto-Abos. Als Mitarbeiter beziehen Sie Ihr FINN Auto-Abo über Ihren Arbeitgeber und profitieren von finanziellen und steuerlichen Vorteilen.
Mit der transparenten monatlichen Rate und der schnellen Fahrzeugverfügbarkeit ist dieser Mitarbeitervorteil optimal auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten, risikolos und unkompliziert.

So funktioniert’s



Wählen Sie Ihr Wunschfahrzeug

JobAuto ermöglicht den Umstieg auf nachhaltige Mobilität und bestärkt die Mobilitätswende durch die steuerliche Förderung. Ihr Arbeitgeber abonniert das JobAuto bei FINN und überlässt es Ihnen sowohl für private als auch geschäftliche Zwecke.


Freigabemanagement mit wenigen Klicks

Das Besondere: Als Arbeitnehmer können Sie die monatliche Rate für das JobAuto durch Gehaltsumwandlung direkt von Ihrem Bruttogehalts bezahlen. Im Vergleich zu einem privat angeschafften Fahrzeug sparen Sie dadurch durchschnittlich 50% (Erhebung durch FINN).


Kostenfreie Lieferung nach Hause

Dieser steuerliche und finanzielle Vorteil hängt von zwei Einflussgrößen ab: Zum einen von der monatlichen Abo Rate Ihres Fahrzeugs, die Ihr zu versteuerndes Einkommen verringert. Zum anderen vom geldwerten Vorteil, der Ihr steuerpflichtiges Einkommen erhöht. Übersteigt die monatliche Abo Rate für Ihr Fahrzeug den geldwerten Vorteil, führt dies zu einem niedrigeren zu versteuernden Einkommen und letztendlich zu einer Steuerersparnis.

So funktioniert’s



Wählen Sie Ihr Wunschfahrzeug

JobAuto ermöglicht den Umstieg auf nachhaltige Mobilität und bestärkt die Mobilitätswende durch die steuerliche Förderung. Ihr Arbeitgeber abonniert das JobAuto bei FINN und überlässt es Ihnen sowohl für private als auch geschäftliche Zwecke.


Freigabemanagement mit wenigen Klicks

Das Besondere: Als Arbeitnehmer können Sie die monatliche Rate für das JobAuto durch Gehaltsumwandlung direkt von Ihrem Bruttogehalts bezahlen. Im Vergleich zu einem privat angeschafften Fahrzeug sparen Sie dadurch durchschnittlich 50% (Erhebung durch FINN).


Kostenfreie Lieferung nach Hause

Dieser steuerliche und finanzielle Vorteil hängt von zwei Einflussgrößen ab: Zum einen von der monatlichen Abo Rate Ihres Fahrzeugs, die Ihr zu versteuerndes Einkommen verringert. Zum anderen vom geldwerten Vorteil, der Ihr steuerpflichtiges Einkommen erhöht. Übersteigt die monatliche Abo Rate für Ihr Fahrzeug den geldwerten Vorteil, führt dies zu einem niedrigeren zu versteuernden Einkommen und letztendlich zu einer Steuerersparnis.

Motivieren Sie Ihre Angestellten mit JobAuto

Steuerersparnisse durch Gehaltsumwandlung

Arbeitnehmer profitieren von einer Steuer- und Sozialversicherungsersparnis, da das JobAuto vom Bruttolohn bezahlt wird.

Geringe Kosten

Die Mitarbeiter profitieren von niedrigeren monatlichen Kosten für das Fahrzeug, die bis zu 50% im Vergleich zu einem privaten Kauf ausmachen.

Attraktiver Benefit

JobAuto bietet einen attraktiven finanziellen Mehrwert, der sich als Alleinstellungsmerkmal für die Rekrutierung neuer Talente bestens eignet.

Erhöhung der Loyalität

JobAuto bietet einen Mehrwert für bestehende Mitarbeiter und sorgt dafür, dass diese nachhaltig an das Unternehmen gebunden werden.

Berechnen Sie Ihr JobAuto

In den meisten Fällen, insbesondere bei vollelektrischen Fahrzeugen, ergibt sich ein positives Ergebnis, da das Nutzungsentgelt (monatliche Rate + Kosten) den geldwerten Vorteil übersteigt und sich dadurch das zu versteuernde Einkommen verringert. JobAuto eignet sich daher am besten für vollelektrische Fahrzeuge mit einem Bruttolistenpreis von weniger als 60.000 EUR.


Berechnen Sie mit dem Online-Rechner, wie sich ein JobAuto auf Ihre individuellen Steuern und Sozialversicherungsbeiträge auswirkt.

Berechnen Sie Ihr JobAuto

In den meisten Fällen, insbesondere bei vollelektrischen Fahrzeugen, ergibt sich ein positives Ergebnis, da das Nutzungsentgelt (monatliche Rate + Kosten) den geldwerten Vorteil übersteigt und sich dadurch das zu versteuernde Einkommen verringert. JobAuto eignet sich daher am besten für vollelektrische Fahrzeuge mit einem Bruttolistenpreis von weniger als 60.000 EUR.


Berechnen Sie mit dem Online-Rechner, wie sich ein JobAuto auf Ihre individuellen Steuern und Sozialversicherungsbeiträge auswirkt.

Ihr JobAuto ist nur 4 Schritte entfernt

Kontakt aufnehmen
Kontakt aufnehmen

Kontaktieren Sie uns, um einen Firmen-Zugang zu unserem JobAuto Shop System zu erhalten.

Auswählen
Auswählen

Wählen Sie ein Auto in unserem JobAuto Shop aus. Unser Online-Steuerrechner hilft Ihnen, den optimalen Steuervorteil für Ihr Mitarbeiterfahrzeug zu berechnen.

Bestellen
Bestellen

Bestellen Sie Ihre JobAuto online mit Ihren Unternehmensdaten. Wir koordinieren mit Ihnen die Übergabe an Ihre Wunschadresse.

Losfahren
Losfahren

Die monatliche Abo-Rate wird automatisch Ihrem Arbeitgeber in Rechnung gestellt und in Ihrer monatlichen Gehaltsabrechnung berücksichtigt.

Sie möchten mehr über JobAuto erfahren?

Wir haben ein Whitepaper mit allen Informationen, die wir über JobAuto haben, erstellt. Teilen Sie uns gerne Ihre E-Mail-Adresse mit und wir senden Ihnen den Download-Link.

Sie möchten mehr über JobAuto erfahren?

Wir haben ein Whitepaper mit allen Informationen, die wir über JobAuto haben, erstellt. Teilen Sie uns gerne Ihre E-Mail-Adresse mit und wir senden Ihnen den Download-Link.

Ihr Unternehmen ist an JobAuto interessiert?

Ihr persönlicher Ansprechpartner wird Sie unverbindlich und kostenfrei beraten. Unser Geschäftskunden-Team erreichen Sie über das nebenstehende Kontaktformular.

Haben Sie Fragen zu JobAuto?

Das FINN Auto Abo ist eine flexible, full-service Lösung für Ihren betrieblichen Fuhrpark. Bei dem regulären Angebot für Geschäftskunden zahlt der Arbeitgeber die monatliche Rate für den Firmenwagen und stellt ihn dienstwagenberechtigten Mitarbeitern auch zur privaten Nutzung zur Verfügung. Mit JobAuto möchte FINN nun nachhaltige Mobilität für alle Arbeitnehmer anbieten, auch für diejenigen, die keinen Anspruch auf einen Dienstwagen haben. Ähnlich wie bei JobRad oder dem Bikeleasing, abonniert der Arbeitgeber das JobAuto von FINN und überlässt es anschließend dem Arbeitnehmer, der die monatliche Rate im Rahmen der Gehaltsumwandlung direkt aus seinem Bruttogehalt bezahlt. Dadurch ergeben sich sowohl für den Arbeitnehmer als auch für den Arbeitgeber finanzielle Vorteile. 

Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular oder wenden Sie sich an Ihren persönlichen Ansprechpartner, wenn Sie bereits FINN-Geschäftskunde sind. Nach einer individuellen Beratung wird zwischen FINN und Ihrem Unternehmen eine Vereinbarung getroffen und Sie erhalten Zugang zum JobAuto Shop System. Darüber hinaus sollten Sie als Unternehmen mit Ihren Mitarbeitern, die dieses Angebot annehmen, einen Vertrag abschließen, in dem die Nutzung des Fahrzeugs geregelt ist (Überlassungsvereinbarung). Eine Mustervorlage erhalten Sie von Ihrem persönlichen Ansprechpartner bei FINN. Anschließend ist es Ihren Mitarbeitern möglich, über den JobAuto Shop eine Buchung zu platzieren, die in einer Freigabeschleife schließlich von einem Verantwortlichen Ihres Unternehmens freigegeben wird. Alle für die Lohnbuchhaltung notwendigen Informationen stellen wir Ihnen zur Verfügung.

Ja, mit dem Gehaltsumwandlungs-Rechner von FINN. Dieser rechnet ganz einfach aus, wie Steuervorteile den Preis des Wunschfahrzeugs beeinflussen. Dazu werden einige Steuerinformationen benötigt. 

Für die Nutzung eines FINN Autos müssen Ihre Mitarbeiter mindestens 23 Jahre alt sowie seit mindestens 3 Jahren im Besitz einer in Deutschland gültigen Fahrerlaubnis sein. Sind diese Voraussetzungen erfüllt, kann jeder Mitarbeiter, ein JobAuto buchen, sofern die Bestellung von einem Verantwortlichem Ihres Unternehmens freigegeben wird.

Die Gehaltsumwandlung lohnt sich speziell für Mitarbeiter, die über eine Neuanschaffung oder einen Wechsel Ihres privaten Fahrzeugs nachdenken. Die Gehaltsumwandlung ist dann vorteilhaft, wenn der geldwerte Vorteil geringer ausfällt als die Abo-Rate. Elektrofahrzeuge mit einer geringeren prozentualen Versteuerung sind somit besonders attraktiv. Downloaden Sie unser Whitepaper für genaue steuerliche Informationen und Beispielrechnungen.

Die Gehaltsumwandlung muss für jeden Mitarbeiter und das Wunschfahrzeug individuell berechnet werden. Anschließend wird der Gehaltsumwandlungsbetrag vom Gehalt des Arbeitnehmers abgezogen, und es entsteht eine verminderte Berechnungsgrundlage für Steuern und Sozialversicherungsbeiträge. Durch die Reduktion des zu versteuernden Gehalts entsteht ein entsprechender Steuervorteil für den Mitarbeiter und das Unternehmen. Downloaden Sie unser Whitepaper für Beispielrechnungen.

Durch die JobAuto Gehaltsumwandlung erlangt Ihr Unternehmen einen Steuervorteil, da sich das zu versteuernde Brutto-Gehalt des Mitarbeiters verringert. Nähere Informationen können Sie unserem Whitepaper entnehmen.