Null Leasing: Entdecken Sie Leasing Angebote ohne Anzahlung

Sie suchen nach einem Leasingangebot ohne Anzahlung? Dies hat jetzt ein Ende! Mit dem FINN Auto Abo erhalten Sie eine erstklassige Auswahl an Fahrzeugen, die dank Null Leasing ohne Anzahlung zur Verfügung stehen. 

  • Inkl. Versicherung, Steuer und TÜV

  • Günstige und sofort verfügbare Tarife ohne Anzahlung

  • Kurze und flexible Laufzeiten ab einem Monat

  • Haustürlieferung zum Wunschdatum

Ein Paar sitzt im FINN Auto.
Ein Paar sitzt im FINN Auto.

Neuwagen Leasing ohne Anzahlung

Leasing ohne Anzahlung ist ein Finanzierungsmodell, das es ermöglicht, Ihr Traumauto zu leasen, ohne zu Beginn des Leasingvertrags eine Anzahlung oder eine größere finanzielle Vorleistung für Ihr neues Auto zu erbringen. Im Gegensatz zum klassische Leasingangeboten, Jahreswagen-Leasing oder Kurzzeit-Leasing, bei dem üblicherweise eine Anzahlung geleistet wird, um die monatlichen Raten zu reduzieren, erfordert das Leasing ohne Anzahlung lediglich regelmäßige mtl Zahlungen während der Laufzeit des Leasingvertrags.

Die Vor- und Nachteile von Leasing ohne Anzahlung

Egal ob Neu- oder Gebrauchtwagen Leasing, hier sind einige wichtige Vor- und Nachteile, die Sie als Leasingnehmer bei der Entscheidung fürs Leasing ohne Anzahlung berücksichtigen sollten:

Die Vorteile vom Leasing ohne Anzahlung

  • Keine hohe Anfangsinvestition: Der offensichtlichste Vorteil ist, dass keine größere Anzahlung erforderlich ist. Dieses ermöglicht es Ihnen, ein Fahrzeug sofort zu leasen, ohne zuvor eine beträchtliche Summe an Bargeld aufzubringen.
  • Erhalt der Liquidität: Ohne eine Anzahlung behält man mehr liquide Mittel für andere Zwecke, wie Notfälle oder Investitionen.
  • Sofortige Nutzung: Leasing ohne Anzahlung ermöglicht es, das gewünschte Fahrzeug sofort zu nutzen, ohne auf das Sparen einer Anzahlung warten zu müssen.

Die Nachteile vom Leasing ohne Anzahlung

  • Höhere Monatsraten: Da die Kosten über die Laufzeit des Leasingvertrags verteilt werden und eventuell Zinsen hinzukommen, können die monatlichen Raten höher ausfallen als bei einem Leasing mit Anzahlung.

  • Langfristige Kosten: Aufgrund der höheren monatlichen Raten und möglichen Sonderzahlungen können die langfristigen Gesamtkosten des Leasings ohne Anzahlung höher sein als bei einem herkömmlichen Leasing.

  • Restwertrisiko: Am Ende der Laufzeit könnte es zu Diskussionen über den Zustand und den Wert des Fahrzeugs kommen. Dies kann zu unerwarteten Kosten führen, wenn der Wertverlust niedriger ausfällt als erwartet.

  • Eingeschränkte Vertragslaufzeit: Leasing ohne Anzahlung geht oft mit kürzeren Vertragslaufzeiten einher (in der Regel 12-Monate-Leasing), was zu häufigeren Vertragsabschlüssen und möglicherweise höheren Gesamtkosten führen kann. 

Das Auto Abo als Alternative zum Leasing ohne Anzahlung

Ein ähnliches Modell wie das Leasing ohne Anzahlung oder Kilometerleasing bietet das FINN Auto Abo in Deutschland.

Anders als beim herkömmlichen Leasing können Sie dank FINN die Vorteile Ihres neuwertigen Wunschauto genießen, ohne zu Beginn eine Anzahlung zu tätigen. FINN bietet Ihnen eine breite Auswahl an Fahrzeugen die sofort verfügbar sind, sowie eine flexible Nutzungsdauer und Laufleistung. Zusätzlich sind Wartung, Versicherung und sogar Abdeckung für Reparaturen in einer monatlichen Rate enthalten, was eine sorgenfreie Fahrt gewährleistet.

Mein Auto finden
Das Auto Abo als Alternative zum Leasing ohne Anzahlung

Das Auto Abo als Alternative zum Leasing ohne Anzahlung

Ein ähnliches Modell wie das Leasing ohne Anzahlung oder Kilometerleasing bietet das FINN Auto Abo in Deutschland.

Anders als beim herkömmlichen Leasing können Sie dank FINN die Vorteile Ihres neuwertigen Wunschauto genießen, ohne zu Beginn eine Anzahlung zu tätigen. FINN bietet Ihnen eine breite Auswahl an Fahrzeugen die sofort verfügbar sind, sowie eine flexible Nutzungsdauer und Laufleistung. Zusätzlich sind Wartung, Versicherung und sogar Abdeckung für Reparaturen in einer monatlichen Rate enthalten, was eine sorgenfreie Fahrt gewährleistet.

Mein Auto finden
Das Auto Abo als Alternative zum Leasing ohne Anzahlung

Die Vorteile von FINN gegenüber Leasing ohne Anzahlung

Rundum-Sorglos-Paket

Sie buchen Ihr neues Auto zum monatlichen Fixpreis. Keine Anzahlung, ohne versteckte Kosten.

All-inclusive-Raten

Sind die Kosten für Versicherung, Steuer und Co. in Ihrer Leasingrate inklusive? Bei FINN schon.

Flexible Laufzeiten

Sie entscheiden, wie lange Sie Ihr neues Auto fahren. Ab einem Monat Laufzeit geht’s los.

Haustürlieferung

Wir liefern Ihr Auto deutschlandweit zu Ihrem Wunschdatum.

Wie funktioniert Leasing ohne Anzahlung?

Null-Leasing unterscheidet sich kaum vom herkömmlichen Auto-Leasing, lediglich die Anzahlung entfällt. Der genaue Ablauf des Leasings ohne Anzahlung kann je nach Anbieter variieren, im Allgemeinen läuft er jedoch folgendermaßen ab:

1. Fahrzeugauswahl und Kontaktaufnahme

Zunächst suchen Sie das passende Angebot mit Ihrem Wunschfahrzeug und die passende Fahrleistung aus. Danach nehmen Sie Kontakt zum Händler oder Autohaus auf und lassen sich unverbindliches Angebot erstellen.

2. Bonitätsprüfung

Im Rahmen der Angebotserstellung wird Ihre Bonität vom Händler überprüft. Hierfür werden in der Regel Verdienstnachweise und eine SCHUFA-Auskunft benötigt. Wenn Ihre Bonität positiv ausfällt, erhalten Sie einen Leasingvertrag, welchen Sie unterschrieben an den Händler zurückschicken. Aufgepasst: Bei Leasing-Angeboten ohne SCHUFA ist jedoch Vorsicht geboten, da einige unseriös sein könnten.

3. Nutzung des Fahrzeugs

Nach Vertragsabschluss können Sie das von Ihnen ausgewählte Leasingfahrzeug nutzen, als wäre es Ihr eigenes. Es gelten jedoch bestimmte Regelungen, wie beispielsweise eine festgelegte Kilometerbegrenzung pro Jahr und die Verpflichtung zur regelmäßigen Wartung und Pflege des Leasingautos.

4. Monatliche Zahlungen

Sie zahlen während der Laufzeit des Vertrags eine vorher festgelegte monatliche Leasingrate an den Leasinggeber. Diese Rate beinhaltet die Kosten für die Nutzung des Fahrzeugs sowie gegebenenfalls weitere Leistungen wie Leasing mit Versicherung und Wartung.

5. Vertragsende

Am Ende der Leasinglaufzeit geben Sie Ihr Fahrzeug in der Regel an den Leasinggeber zurück. Hier gibt es alle Infos rund um die Leasing-Rückgabe. Je nach Leasingkonditionen besteht jedoch auch die Möglichkeit, das Fahrzeug zu kaufen oder den Leasingvertrag zu verlängern, sofern dies im Vertrag festgehalten wurde.

Welche Kosten fallen beim Null-Leasing an?

Die Bedingungen beim Null-Leasing können je nach Angebot erheblich variieren. Wenn nicht anders vereinbart, können Kosten für Zulassung, Kfz-Steuer und Überführung anfallen. Um die fehlende Anzahlung auszugleichen, kann der Händler die monatlichen Raten erhöhen.


Die Höhe der Leasingrate hängt unter anderem vom Modell, der Vertragslaufzeit und der vereinbarten Kilometerleistung ab. Der Kraftstoffverbrauch richtet sich nach den gefahrenen Kilometern und dem Fahrzeugtyp. Meist sind Sie auch vertraglich verpflichtet, regelmäßige Wartungen und Inspektionen durchzuführen. Außerdem tragen Sie die Kosten für Verschleißteile. Daher ist es ratsam, das Angebot gründlich zu prüfen, bevor Sie einen Null-Leasing-Vertrag abschließen, um sicherzustellen, dass es Ihren Bedürfnissen entspricht.

Häufige Fragen zum Thema Leasing ohne Anzahlung

Ja, Leasing ohne Anzahlung ist möglich. Einige Leasingunternehmen bieten Leasingverträge an, bei denen keine Anzahlung erforderlich ist. Stattdessen zahlen Sie lediglich die monatlichen Leasingraten für die vereinbarte Laufzeit des Vertrags. Dies kann eine attraktive Option sein, wenn Sie nicht über ausreichend liquide Mittel für eine Anzahlung verfügen oder Ihr Geld anderweitig investieren möchten.


Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass Leasing ohne Anzahlung normalerweise zu höheren monatlichen Raten führt, da die Gesamtkosten des Fahrzeugs über die Laufzeit verteilt werden. Außerdem können je nach Leasingvertrag noch andere Kosten wie Leasingversicherung, Wartung und eventuelle Strafgebühren bei übermäßigem Verschleiß anfallen.

Die Höhe der Anzahlung beim Leasing kann stark variieren und wird von mehreren Faktoren beeinflusst. Dazu gehören folgende: 

  • das gewählte Fahrzeugmodell und sein Wert
  • die Leasinggesellschaft oder der Automobilhersteller
  • die Bonität des Leasingnehmers sowie die geplante Vertragslaufzeit und Kilometerbegrenzung 


In der Regel liegt die Anzahlung beim Leasing zwischen null und mehreren Tausend Euro. Bei einigen Leasingverträgen beträgt sie möglicherweise 10-20% des Fahrzeugpreises. 

Eine Anzahlung beim Leasing kann in bestimmten Situationen sinnvoll sein. 


Wenn Sie über ausreichend liquide Mittel verfügen und eine gewisse finanzielle Flexibilität aufbringen, könnte eine Anzahlung dazu beitragen, die monatlichen Leasingraten zu reduzieren. Dies könnte wiederum das monatliche Budget entlasten und insgesamt die finanzielle Belastung über die Vertragslaufzeit verringern. 


Eine Anzahlung könnte auch vorteilhaft sein, wenn Sie planen, das Fahrzeug nach Vertragsende zu erwerben. Eine höhere Anfangsinvestition könnte den Restwert des Fahrzeugs senken und somit den Kaufpreis am Ende des Leasingvertrags reduzieren.

Leasing ohne Anzahlung erfordert keine anfängliche Zahlung; stattdessen zahlt der Leasingnehmer regelmäßige monatliche Raten, die den Wertverlust und die Nutzungskosten abdecken. Beim Restwertleasing sind die monatlichen Raten niedriger, weil der Leasingnehmer am Ende des Vertrags die Möglichkeit hat, das Fahrzeug zu einem vorher festgelegten Restwert zu erwerben, trägt jedoch das Risiko des tatsächlichen Restwerts des Fahrzeugs.

Im Gegensatz zu Leasingverträgen oder der Auto Langzeitmiete müssen Sie bei FINN keine Anzahlung leisten. Ihr Auto Abo startet mit der ersten Monatsrate, die FINN entweder von Ihrem Konto oder der hinterlegten Kreditkarte abbucht. Wichtig: Unter bestimmten Umständen fällt eine rückzahlbare Kaution an, die von Ihrer Kreditwürdigkeit abhängt. Die Laufzeit Ihres Abos beginnt außerdem nicht am Tag des Vertragsabschlusses, sondern erst, wenn das Fahrzeug auch wirklich bei Ihnen vor der Haustür steht. Im Unterschied zu den meisten Leasing-Angeboten kümmert sich FINN darüber hinaus um Versicherung, Zulassung, Reparaturen, Wartung und Pannenhilfe.

 

Der größte Unterschied eines Auto Abos zu Leasing und Langzeitmiete ist aber die Vertragslaufzeit. Leasing-Angebote basieren auf einem langfristigen, festen Vertrag mit einer Laufzeit von bis zu fünf Jahren. Bei der Anmietung gibt es in der Regel eine Höchstdauer, die von ein paar Wochen bis zu mehreren Monaten reichen kann. Brauchen Sie Ihr Auto länger oder wollen sich nicht jahrelang binden, haben Sie ein Problem – außer Sie entscheiden sich für ein Auto Abo. Hier fahren Sie Ihr Lieblingsmodell so lange Sie wollen, die Laufzeit bestimmen Sie. Nach Ablauf des Abos können Sie auf ein anderes FINN Auto umsteigen oder einfach kündigen.

Auf der Suche nach einem neuen Auto? Bei FINN treffen Sie keine Entscheidung fürs Leben. Vielmehr haben Sie die Möglichkeit, unterschiedliche Modelle im Alltag zu vergleichen – und so herauszufinden, welches am besten zu Ihnen passt. Ohne sich langfristig an ein Auto zu binden, wie es beim Autokauf oder Leasing der Fall ist, können Sie sofort reagieren, wenn sich an Ihrer Lebenssituation etwas ändert. Vertragslaufzeiten ab nur einem Monat machen es möglich. Ändert sich Ihr Leben, ändern Sie Ihr Auto. Dafür steigen Sie nach Ablauf Ihrer Vertragszeit einfach auf ein neues Modell im FINN Auto Abo um. Dank kurzer Lieferzeiten steht Ihr Wunschmodell binnen weniger Wochen vor Ihrer Tür und ähnlich einer Flatrate beinhaltet die fixe Monatsrate bereits alle Kosten. Nur tanken oder laden müssen Sie Ihr neues (E-)Auto noch selbst.

 

Zusammengefasst: Ohne bürokratische Umwege und an Pflichten und Formalitäten, wie Versicherung, Kfz-Steuer oder saisonale Bereifung, denken zu müssen, sind Sie mit FINN sofort startklar. Dazu haben Sie die Kosten jederzeit im Blick und nutzen das Auto nur so lange, wie Sie es tatsächlich benötigen oder es Ihnen gefällt. Entscheiden Sie sich gegen ein Folge-Abo, geben Sie Ihr Auto einfach und unkompliziert zurück.

Haben Sie sich unter den vielen Automarken und neuen Modellen im FINN Auto Abo Ihren neuen Traumwagen gefunden, bestimmen Sie, wie lange Sie Ihr neues Auto fahren wollen und mit welchem Kilometerpaket. Erfüllen Sie die Voraussetzungen, um ein FINN Auto Abo abschließen zu können, müssen Sie nur noch Ihren Führerschein hochladen und haben wenige Klicks später Ihr Auto bestellt. Diese Voraussetzungen sind:

  1. Sie sind seit mindestens zwei Jahren durchgängig im Besitz der Fahrerlaubnis Klasse B (alte Klasse 3).

  2. Das Mindestalter, um ein Auto Abo abschließen zu können, liegt bei 18 Jahren. Fahrer, die jünger als 23 sind, können Fahrzeuge mit einer Fahrleistung bis einschließlich 150 kW oder 204 PS abonnieren. Fahrer über 75 können kein FINN Auto Abo abschließen.

  3. Sie besitzen bei Abschluss Ihres Auto Abos einen in der EU gültigen Führerschein, der über den gesamten Abo-Zeitraum hinweg gültig ist.

  4. Sie sind im Besitz eines gültigen Ausweisdokuments.

  5. Sie haben eine Meldeadresse in Deutschland.

  6. Sie führen im Verlauf der Bestellung die Verifikation mit Ihren Dokumenten (Führerschein und Personalausweis) durch.


Bestehen Sie im Anschluss die Bonitätsprüfung, sind Sie FINN Auto Abonnent – und es erwartet Sie wenig später ein Auto in neuwertigem Zustand, das genau dem entspricht, das Sie sich auf der Website oder in der FINN App ausgesucht haben. Wir liefern Ihr Auto deutschlandweit zu Ihrem Wunschdatum. Die Liefergebühr beträgt 249€ bei der Erstbuchung. Bei Folgebuchungen Ihres laufenden Abos sparen Sie die Liefergebühr.


Im Anschluss profitieren Sie von einem Rundum-sorglos-Paket, das unter anderem folgende Punkte umfasst:

  • Kfz-Steuer

  • Zulassung des Fahrzeugs

  • Vollkasko-Versicherung

  • Routinemäßige Wartung

  • Saisonale Bereifung

  • 24/7 Pannenhilfe

Bei FINN, Ihrem verlässlichen Auto Abo Anbieter, möchten wir Ihnen die Sorgen rund um alle ‘Nebenkosten’ nehmen, die üblicherweise mit dem Autobesitz verbunden sind. Anstatt sich Gedanken über hohe Anzahlungen, regelmäßige Wartung, Versicherung, Pannendienste und unvorhergesehene Reparaturen machen zu müssen, bieten wir Ihnen ein Rundum-sorglos-Paket. Mit einem monatlichen Beitrag sind Sie bei FINN in guten Händen – wir sind Ihr verlässlicher Partner.

Die beliebtesten Leasingmodelle und Fahrzeugtypen

Leasingalternative Städte

AugsburgBerlinBremenDortmund
Duisburg
Düsseldorf
Frankfurt
Hamburg
HannoverKölnMünchenStuttgart