All-Inclusive-Leasing mit FINN

Erleben Sie erstklassige Mobilität ohne versteckte Kosten mit unserer All-Inclusive Leasing-Alternative. Steigen Sie ein und genießen Sie die Fahrt in Ihrem Traumauto, während wir uns um den Rest kümmern. 

  • Inkl. Versicherung, Steuer und TÜV

  • Günstige und sofort verfügbare Angebote ohne Anzahlung

  • Kurze und flexible Vertragslaufzeit ab einem Monat

  • Kostenlose Haustürlieferung

FINN ist die flexible Alternative zum All-inclusive Leasing.
FINN ist die flexible Alternative zum All-inclusive Leasing.

Was ist All-Inclusive-Leasing?

Einen Neuwagen zu kaufen oder zu finanzieren, ist heutzutage schon lange nicht mehr nötig. Statt einem Autokauf können Sie Ihr Fahrzeug ebenso abonnieren oder leasen. Bei Leasing-Angeboten für Neu- oder Gebrauchtwagen stehen verschiedene Optionen zur Verfügung, darunter das Full-Service-Paket, das alle notwendigen Leistungen umfasst.


"All-inclusive leasing" bezieht sich auf einen Leasingvertrag, bei dem die monatlichen Raten alle Kosten beinhalten, die mit der Nutzung des Leasingfahrzeugs verbunden sind. In der Leasingrate sind beim All-inclusive-Paket in der Regel Versicherung, Wartung und Reparatur, Reifenwechsel, Steuern und Gebühren enthalten.


Im Gegensatz zu einem herkömmlichen Leasingvertrag, bei dem der Leasingnehmer für viele der Kosten selbst verantwortlich ist, bietet ein all-inclusive Leasingvertrag eine einfache monatliche Leasingrate

Mit einem Auto Abo zum echten All-in-Leasing

Ein Auto Abo von FINN gibt Ihnen die volle Kostenkontrolle und die maximale Flexibilität. Sie suchen sich Ihr Fahrzeug, wie zum Beispiel einen Kleinwagen, SUV oder Elektroauto aus, und wir stellen Ihnen Ihr neues Auto rundum sorglos zur Verfügung. Sie zahlen nur die vereinbarte Rate und das Tanken oder Laden. Denn im FINN Auto Abo sind alle weiteren anfallenden Kosten, wie Versicherung, Wartung, Reparaturen und Steuern, inbegriffen.

Dies kann für Kunden attraktiv sein, die die Kosten im Voraus planen möchten und keine Überraschungen erleben wollen. Zudem bieten wir sofort verfügbare Abo-Modelle mit schneller Lieferzeit und attraktiven Preisen an, um Ihnen ein nahtloses und zeitnahes Fahrerlebnis zu ermöglichen.

Ein Mann ist mit seinem FINN Auto in den Bergen.
Ein Mann ist mit seinem FINN Auto in den Bergen.

Mit einem Auto Abo zum echten All-in-Leasing

Ein Auto Abo von FINN gibt Ihnen die volle Kostenkontrolle und die maximale Flexibilität. Sie suchen sich Ihr Fahrzeug, wie zum Beispiel einen Kleinwagen, SUV oder Elektroauto aus, und wir stellen Ihnen Ihr neues Auto rundum sorglos zur Verfügung. Sie zahlen nur die vereinbarte Rate und das Tanken oder Laden. Denn im FINN Auto Abo sind alle weiteren anfallenden Kosten, wie Versicherung, Wartung, Reparaturen und Steuern, inbegriffen.

Dies kann für Kunden attraktiv sein, die die Kosten im Voraus planen möchten und keine Überraschungen erleben wollen. Zudem bieten wir sofort verfügbare Abo-Modelle mit schneller Lieferzeit und attraktiven Preisen an, um Ihnen ein nahtloses und zeitnahes Fahrerlebnis zu ermöglichen.

Welche Vorteile bietet FINN gegenüber All-Inclusive-Leasing?

Rundum-Sorglos-Paket

Sie buchen Ihr neues Auto zum monatlichen Fixpreis. Keine Anzahlung, ohne versteckte Kosten.

All-inclusive-Raten

Sind die Kosten für Versicherung, Steuer und Co. in Ihrer Leasingrate inklusive? Bei FINN schon.

Flexible Laufzeiten

Sie entscheiden, wie lange Sie Ihr neues Auto fahren. Ab einem Monat Laufzeit geht’s los.

Haustürlieferung

Wir liefern Ihnen Ihr neues Auto direkt vor Ihre Haustür – und das für Sie komplett kostenlos.

Machen Sie den Vergleich: Autoleasing, All-inclusive-Leasing und FINN Auto Abo


Klassisches Leasing
All-inclusive-Leasing
Auto Abo
Laufzeit2-5 Jahre
2-5 Jahre
1-24 Monate
Inkl. Kfz-Versicherung 



Inkl. Kfz-Steuer



Inkl. Zulassung



Inkl. Wartungskosten 



Flexibel kündbar


✔ (ja, bei Flex Abo)
Kostenlose Haustürlieferung



Sonderzahlungen



Häufige Fragen zu Thema All-inclusive-Leasing

Beim Leasing schließen Sie einen atypischen Mietvertrag ab. Gegen eine Leasingsonderzahlung (Anzahlung) und eine monatliche Rate überlässt Ihnen der Leasinggeber ein bestimmtes Fahrzeug für einen fest vereinbarten Zeitraum. Sie tragen als Nutzer alle weiteren anfallenden Kosten, es besteht an dieser Stelle kein Unterschied zu einem finanzierten oder einem eigenem Auto. Am Ende der Laufzeit geben Sie den Wagen an den Vertragspartner zurück.
Mit einem All-inclusive-Leasing-Vertrag erhalten Sie ein normales Leasing-Angebot, das um einige Komponenten erweitert wird. In der Leasingrate sind je nach Vertrag auch die Versicherung, die Wartung und/oder die Reparatur von Verschleißteilen enthalten. Das Kostenrisiko für Reparaturen und Ersatzteile durch nicht-verschleißbedingte Schäden tragen Sie weiter selbst.
Welche Vertragsdauer Sie beim Komplett-Leasing wählen können, hängt vom jeweiligen Anbieter ab. Ein All-in-Leasing-Auto ist in der Regel für 12 bis 60 Monate erhältlich.
Einige Anbieter stellen Ihnen das Auto ohne Leasingsonderzahlung zur Verfügung. Allerdings bedeutet der Verzicht auf eine Anzahlung auch eine höhere monatliche Rate und ein größeres Restwertrisiko. Denn das Modell funktioniert nur, wenn Sie den Wertverlust des Fahrzeugs durch Ihre Leasingzahlungen ausgleichen. Der Leasinggeber kalkuliert so, dass er keine Verluste zu befürchten hat.
Die meisten Leasinganbieter schließen die Rundfunkgebühren nicht in die monatliche Leasingrate mit ein. Das heißt, im Komplett-Leasing sind die Kosten für die GEZ (Gebühreneinzugszentrale) nicht enthalten.

Die beliebtesten All-Inclusive-Leasing-Modelle variieren je nach Markt und Kundenpräferenzen. In Deutschland sind Audi, BMW, Kia, Fiat, Tesla, Opel, Volkswagen, Cupra, Renault, Seat und Ford oft gefragt. Diese Marken bieten verschiedene All-Inclusive-Leasingoptionen für neue Fahrzeuge an, die an die Bedürfnisse der Kunden angepasst sind.

Auf der Suche nach einem neuen Auto? Bei FINN treffen Sie keine Entscheidung fürs Leben. Vielmehr haben Sie die Möglichkeit, unterschiedliche Modelle im Alltag zu vergleichen – und so herauszufinden, welches am besten zu Ihnen passt. Ohne sich langfristig an ein Auto zu binden, wie es beim Autokauf oder Leasing der Fall ist, können Sie sofort reagieren, wenn sich an Ihrer Lebenssituation etwas ändert. Vertragslaufzeiten ab nur einem Monat machen es möglich. Ändert sich Ihr Leben, ändern Sie Ihr Auto. Dafür steigen Sie nach Ablauf Ihrer Vertragszeit einfach auf ein neues Modell im FINN Auto Abo um. Dank kurzer Lieferzeiten steht Ihr Wunschmodell binnen weniger Wochen vor Ihrer Tür und ähnlich einer Flatrate beinhaltet die fixe Monatsrate bereits alle Kosten. Nur tanken oder laden müssen Sie Ihr neues (E-)Auto noch selbst.

 

Zusammengefasst: Ohne bürokratische Umwege und an Pflichten und Formalitäten, wie Versicherung, Kfz-Steuer oder saisonale Bereifung, denken zu müssen, sind Sie mit FINN sofort startklar. Dazu haben Sie die Kosten jederzeit im Blick und nutzen das Auto nur so lange, wie Sie es tatsächlich benötigen oder es Ihnen gefällt. Entscheiden Sie sich gegen ein Folge-Abo, geben Sie Ihr Auto einfach und unkompliziert zurück.

Im Gegensatz zu Leasingverträgen oder der Auto Langzeitmiete müssen Sie bei FINN keine Anzahlung leisten. Ihr Auto Abo startet mit der ersten Monatsrate, die FINN entweder von Ihrem Konto oder der hinterlegten Kreditkarte abbucht. Wichtig: Unter bestimmten Umständen fällt eine rückzahlbare Kaution an, die von Ihrer Kreditwürdigkeit abhängt. Die Laufzeit Ihres Abos beginnt außerdem nicht am Tag des Vertragsabschlusses, sondern erst, wenn das Fahrzeug auch wirklich bei Ihnen vor der Haustür steht. Im Unterschied zu den meisten Leasing-Angeboten kümmert sich FINN darüber hinaus um Versicherung, Zulassung, Reparaturen, Wartung und Pannenhilfe.

 

Der größte Unterschied eines Auto Abos zu Leasing und Langzeitmiete ist aber die Vertragslaufzeit. Leasing-Angebote basieren auf einem langfristigen, festen Vertrag mit einer Laufzeit von bis zu fünf Jahren. Bei der Anmietung gibt es in der Regel eine Höchstdauer, die von ein paar Wochen bis zu mehreren Monaten reichen kann. Brauchen Sie Ihr Auto länger oder wollen sich nicht jahrelang binden, haben Sie ein Problem – außer Sie entscheiden sich für ein Auto Abo. Hier fahren Sie Ihr Lieblingsmodell so lange Sie wollen, die Laufzeit bestimmen Sie. Nach Ablauf des Abos können Sie auf ein anderes FINN Auto umsteigen oder einfach kündigen.

Wir wissen, wie teuer Ihnen der Besitz eines Autos kommen kann. Damit Sie es möglichst einfach haben, deckt Ihr Rundum-sorglos-Paket bei FINN alle „Nebenkosten“ ab, die der Autobesitz mit sich bringt. Beträchtliche Anzahlungen, regelmäßige Wartung, Versicherung, Pannendienste und andere unerwartete Reparaturen sind mit FINN nicht Ihr Problem. Sie zahlen einen monatlichen Beitrag, FINN steht als starker Partner an Ihrer Seite. Berücksichtigen Sie all diese Faktoren, erscheint der Preis doch gar nicht mehr so hoch, oder?

Unsere beliebtesten Modelle im Auto Abo