smart SUV: Alle aktuellen Modelle (2024)

smart und SUV – passt das überhaupt zusammen? Schließlich ist smart bekannt für die Kleinstwagen, die sich in jede Parklücke zwängen lassen. Aber Zeiten ändern sich: Auch smart hat nun die beliebten SUVs im Fokus. Die schicken, kompakten SUVs machen anders als die Zweisitzer nicht nur in der Stadt, sondern auch auf der Autobahn eine gute Figur. Mit einem großzügigen Innenraum und einem glatten, minimalistischen Design können sich die SUV-Modelle von smart sehen lassen. Und das Beste: Alle SUVs sind vollelektrisch und damit eine umweltfreundliche Alternative zu Verbrennern.


Die aktuellen Stars im smart-Universum sind der smart #1 und der smart #3. Der smart #1 ist der Vorreiter dieser neuen Ära und ein Elektro-SUV mit einer Reichweite von bis zu 400 Kilometern oder sogar mehr – das kann sich sehen lassen! Die Brabus-Version bietet sogar noch mehr Power. Mit dem smart #3 hat der Hersteller auch ein elegantes SUV-Coupé im Gepäck, das mit sportlichem Design überzeugt. Beide Modelle glänzen mit schicken Interieurs und Hightech-Infotainment.


Der smart als Mini-Wagen: Diese Zeiten sind also vorbei. Und die Zukunft sieht vielversprechend aus für die smart SUVs. Neben dem smart #2, dem vollelektrischen Nachfolger des fortwo, stehen auch Modelle wie der Mittelklasse-SUV smart #5 in den Startlöchern.


Die beste Zeit für einen smart SUV ist aber schon 2024. Welches Modell die richtige Wahl ist, kommt ganz auf die individuellen Anforderungen an Stauraum, Sportlichkeit, Performance und Design an.

smart #1

Mit 4,27 Metern Länge lässt der smart #1 SUV in Sachen Größe die üblichen Modelle des Herstellers weit hinter sich. Die smart-SUV-Maße sind in etwa vergleichbar mit dem Mini Countryman. Damit bietet das Modell einen großzügigen Innenraum, der sich durch die großen Fensterflächen und das Panoramadach sogar noch größer anfühlt. Auch außen überzeugt der smart SUV mit seinem glatten, aerodynamischen Design. 


Der smart #1 bietet mit seiner Schnellladetechnologie viel Flexibilität. Außerdem punktet er mit einer Reichweite von rund 300 bis 400 Kilometern.


Die Premium-Variante ist der smart #1 Brabus. Die Maße liegen hier sogar bei 4,30 Metern Länge. Der Brabus punktet mit der Performance eines Sportwagens in Kombination mit Alltagstauglichkeit. Mit einer verschiebbaren Rückbank mehr Platz für die Familie schaffen und sogar einen Anhänger ziehen: Alles kein Problem für diesen immer noch kompakten, aber starken SUV. 


Die Preise für den smart #1 liegen zwischen rund 41.500 € für die Basic-Version und knapp 49.000 € für den smart SUV Brabus.

smart #3

Der smart #3 ist die Coupé-Variante des elektrischen SUV von smart. Der #3 ist die Nummer eins bei smart, wenn es um Länge, Stauraum und Innenraumgröße geht. Dieser smart SUV bietet eine Länge von 4,40 m und damit viel Platz für die ganze Familie und viel Gepäck. Das beeinträchtigt aber keineswegs die Performance: Das smart SUV Coupé überzeugt mit 428 PS. 


Wie beim smart #1 sorgen eine komfortable Innenausstattung und das Panoramadach für ein angenehmes Fahrerlebnis. Der leistungsstarke SUV hat wie der smart #1 eine Reichweite von rund 300 bis 400 Kilometern. Damit vereint der smart #3 Bequemlichkeit, sportliche Performance und Alltagstauglichkeit.


Das Basismodell gibt es ab ca. 38.500 €. Die UVP des smart #3 Brabus liegt bei knapp 51.000 €.

smart SUV Interior

Das Interior der smart SUV Modelle ist sportlich und hochwertig. Der Innenraum überzeugt mit einem ebenso aufgeräumten, glatten Design wie das Äußere der kompakten SUVs. Das übersichtliche Cockpit im smart SUV Brabus projiziert alle wichtigen Daten zur Fahrt auf die Frontscheibe. Über den integrierten Touchscreen lassen sich alle Features zu Technik und Infotainment steuern.


Für ein besonderes Ambiente sorgen die Beleuchtungsmöglichkeiten mit 64 Farben. Damit lassen sich nicht nur verschiedene Farbkombinationen einstellen: Wer will, kann so eine laufend wechselnde Beleuchtung wählen. Das audiovisuelle Erlebnis im Wageninneren wird von einem Audiosystem mit 13 Lautsprechern komplettiert.

smart SUV Elektro-Varianten

Beide smart SUVs sind Elektroautos. Der smart #1, der smart #1 Brabus, der smart #3 und der smart #3 Brabus werden vollelektrisch betrieben. 

  • Der smart #1 bietet ausreichend Platz und eine solide Reichweite. Damit wird der Basic-SUV den grundlegenden Anforderungen an einen kompakten SUV gerecht. 
  • Wer sich noch etwas mehr Stauraum und Power wünscht, wählt die längere und leistungsfähigere Brabus-Variante des smart #1. 
  • Eine Besonderheit im Design ist der smart #3, der die Vorzüge von SUV und Coupé vereint. Damit ist mit der elektrischen SUV-Flotte von smart für jeden etwas dabei.


Die durchschnittliche Reichweite der smart SUVs liegt bei rund 300 bis 400 Kilometern. Die Kombination aus hoher Leistungsfähigkeit und komfortablem Innenraum steht Verbrennern folglich in nichts nach.


Wenn es um den Preis geht, ist der smart #1 als Basismodell die günstigste Option. Teurer ist der größere #3 und auch die Brabus-Varianten beider Modelle kosten entsprechend ihrer Leistung und Ausstattung noch einmal mehr.


Und in Zukunft? Die Namensgebung des smart #1 und smart #3 legt nahe, dass wir noch mit weiteren Modellen rechnen können. Neben einem #2, der ein elektrischer Zweisitzer werden soll, ist auch ein smart #5 geplant – dieser Mittelklasse-SUV wird sehr wahrscheinlich noch größer ausfallen.

Die Vorteile von smart SUVs

Während alle SUVs der Marke die klassischen Kleinstwagen von smart weit hinter sich lassen, sind sie immer noch kompakter als die meisten anderen SUVs. Das macht die elektrischen smart SUVs zu einem praktischen Gefährt für Langstrecken, aber auch für die städtische Umgebung. 


Anders als im typischen Kleinstwagen von smart ist bei allen SUV Modellen jede Menge Platz geboten. Die hohe Reichweite bei schneller Ladezeit bietet auf allen Strecken viel Flexibilität. Ein Highlight ist zweifellos die Ambientebeleuchtung mit umfangreichen Einstellungsmöglichkeiten, die neben der Technik für ein besonderes Fahrerlebnis sorgt.

Fazit

Der smart SUV in den aktuellen Ausführungen smart #1 und smart #3, inklusive der Brabus-Varianten, ist die richtige Wahl für alle, die einen kompakten, stadttauglichen und umweltfreundlichen SUV mit starker Leistung suchen. Mit dem FINN Auto Abo können Sie schon nach wenigen Klicks durchstarten, denn mit FINN geht Autofahren so einfach wie der Schuhkauf im Internet! Außerdem profitieren Sie mit einem Auto Abo von FINN von dem Rundum-Sorglos-Paket inklusive Versicherung, Steuern und Wartung! Worauf noch warten?

Häufige Fragen und Antworten zum Thema smart SUV

Der Unterschied zwischen dem smart #1 und dem smart #3 liegt in der Größe: Der smart #3 ist als Coupé designt und um 13 Zentimeter länger als der smart #1.

Der smart #3 ist seit Ende 2023 bestellbar.

Der smart #1 ist seit 2023 in Deutschland auf dem Markt.