Bestenlisten

Die Top 10 Familienautos 2024 im Vergleich

Wenn es um das Familienauto geht, ist die Auswahl groß. Doch wie findet man das optimale Modell für sich und die Kleinen? Wir haben uns das aktuelle Angebot am Markt in puncto Komfort, Platz und Sicherheit angeschaut. Herausgekommen ist ein Vergleich der 10 besten Autos für Familien.

Lesedauer

8 min

Datum

17.03.2023

Teilen

Die besten Familienautos

Kinder? Kinderspiel! Jedenfalls für diese 10 Modelle:


Audi Q5 Sportback

Range Rover Evoque

Audi A4 Avant

Nissan Qashqai

BMW X3

BMW 3er Touring

BMW iX3

Tesla Model Y Long Range

Opel Zafira e Life

Kia Niro Plug-in-Hybrid

So individuell wie die Familie: das Auto für die Familie

Spätestens, wenn man nicht mehr zu zweit unterwegs ist, stellt sich die Frage nach dem optimalen Familienauto. Kombi? SUV? Van? Klassischer Antrieb? Elektro? Die Auswahl ist groß. Genau wie die Aspekte, die das individuell beste Auto für die eigene Familie ausmachen. Bietet es uns und unseren Kleinen genug Platz? Ist das Kofferraumvolumen anständig? Kann ich einen Kindersitz installieren? Zwei? Drei? Mehr? Bin ich mit Teenagern unterwegs? Großgewachsenen Teenagern? Lege ich lange oder kurze Strecken zurück? Bin ich in der Stadt oder auf dem Land unterwegs? Und wie sieht es mit Sicherheit und Komfort aus? Wir haben uns auf die Suche gemacht und uns die derzeit beliebtesten Familienautos angeschaut. Welche Unterschiede wir dabei herausgefunden haben und welches Auto für welche Familie am besten geeignet ist, liest du in unserem Vergleich.


Eins aber gleich vorweg: Wir haben nicht das eine “beste Familienauto” gefunden. Wir haben zwei gefunden. In unserem Test überzeugt der Opel Zafira e Life als solides Gesamtkonzept aus Preis und Leistung. Wer darüber hinaus nicht auf eine ordentliche Reichweite verzichten will, ist mit dem Tesla Model Y Long Range bestens beraten. Nachfolgend findest du zehn Steckbriefe zu den von uns getesteten Modellen. 

Passt in jede Familienplanung: Das FINN Auto Abo

Welches ist dein perfektes Familienauto? Nicht sicher? Teste es aus. Mit dem FINN Auto Abo. Dank kurzer Laufzeiten findest du selbst heraus, welches Auto eurem Alltag als Familie am ehesten gewachsen ist. Immer die neuesten Modelle. Immer komfortabel. Immer auf dem neuesten Stand der Technik. Und wenn du mit deiner Wahl nicht hundertprozentig zufrieden bist, dann wechselst du einfach. Wieder und wieder und wieder ... Solange, bis du dein perfektes Familienauto gefunden hast! Damit du die Kosten dabei stets im Blick hast, sind in deiner monatlichen fixen Aborate natürlich die Kosten für Versicherung, Steuer und Co. inklusive. Ihr müsst nur noch einsteigen und seid direkt startklar für alle Familienabenteuer.

Passt in jede Familienplanung: Das FINN Auto Abo

Passt in jede Familienplanung: Das FINN Auto Abo

Welches ist dein perfektes Familienauto? Nicht sicher? Teste es aus. Mit dem FINN Auto Abo. Dank kurzer Laufzeiten findest du selbst heraus, welches Auto eurem Alltag als Familie am ehesten gewachsen ist. Immer die neuesten Modelle. Immer komfortabel. Immer auf dem neuesten Stand der Technik. Und wenn du mit deiner Wahl nicht hundertprozentig zufrieden bist, dann wechselst du einfach. Wieder und wieder und wieder ... Solange, bis du dein perfektes Familienauto gefunden hast! Damit du die Kosten dabei stets im Blick hast, sind in deiner monatlichen fixen Aborate natürlich die Kosten für Versicherung, Steuer und Co. inklusive. Ihr müsst nur noch einsteigen und seid direkt startklar für alle Familienabenteuer.

Passt in jede Familienplanung: Das FINN Auto Abo

#1: Audi Q5 Sportback

Fahrzeugtyp: SUV


Sitze/Türen: 5/5


Länge: 4,68 Meter


Kofferraumvolumen: 520 bis 1.520 Liter


Highlights: ISOFIX und Top Tether, Beifahrerairbag deaktivierbar, Trennetz, Audi pre sense basic, Verkehrszeichenerkennung, Einparkhilfe vorne und hinten, Rückfahrkamera


Bei FINN ab 779€ pro Monat flexibel abonniert

#1: Audi Q5 Sportback
#1: Audi Q5 Sportback

#1: Audi Q5 Sportback

Fahrzeugtyp: SUV


Sitze/Türen: 5/5


Länge: 4,68 Meter


Kofferraumvolumen: 520 bis 1.520 Liter


Highlights: ISOFIX und Top Tether, Beifahrerairbag deaktivierbar, Trennetz, Audi pre sense basic, Verkehrszeichenerkennung, Einparkhilfe vorne und hinten, Rückfahrkamera


Bei FINN ab 779€ pro Monat flexibel abonniert

Für Kind und Kind und Kind & Kegel

Viel Dynamik und viel Platz – auch für lange Abenteuer. Das bietet der Audi Q5. Mit seiner Länge von 4,68 Metern gehört der Audi SUV zu den Mittelklasse SUVs. Und das spürt man im Inneren direkt. Das hochwertige Raumkonzept bietet sowohl Luft nach oben als auch nach vorn. In dem Familienauto für drei Kinder dürfen sich im Fond alle über komfortable Beinfreiheit freuen. Schön auch: Durch die höher installierten Sitze sitzt man dank entspanntem Kniewinkel auf langen Strecken immer bequem. Ebenso fällt das Handling von Kindersitzen und Sitzschalen durch die SUV-typische Bauweise leichter als beispielsweise bei Kombis. ISOFIX und Top Tether sind im Audi Q5, den du im FINN Auto Abo schon ab 779 Euro im Monat bekommst, ebenso Standard wie die geteilt umklappbaren Rückenlehnen. Besonders praktisch: Das serienmäßige Trennnetz, das bei voller Beladung des Kofferraums ohne Gepäckraumabdeckung, zuverlässigen Schutz vor herumfliegenden Gegenständen bietet. Der Audi Q5 soll dein neues Familienmitglied werden? Teste ihn in deinem Alltag – im FINN Auto Abo.

#2: Range Rover Evoque

Fahrzeugtyp: SUV


Sitze/Türen: 5/5


Länge: 4,37 Meter


Kofferraumvolumen: 472 bis 1.156 Liter


Highlights: ISOFIX, Windowbags in erster und zweiter Sitzreihe, Rückenlehne im Verhältnis 40:20:40 teilbar, Elektrische Heckklappe, Spurhalteassistent, Aufmerksamkeitsassistent, Totwinkel-Assistent, Autonomer Notfall-Bremsassistent, Einparkhilfe vorne und hinten, Rückfahrkamera


Bei FINN ab 739€ pro Monat abonniert

#2: Range Rover Evoque
#2: Range Rover Evoque

#2: Range Rover Evoque

Fahrzeugtyp: SUV


Sitze/Türen: 5/5


Länge: 4,37 Meter


Kofferraumvolumen: 472 bis 1.156 Liter


Highlights: ISOFIX, Windowbags in erster und zweiter Sitzreihe, Rückenlehne im Verhältnis 40:20:40 teilbar, Elektrische Heckklappe, Spurhalteassistent, Aufmerksamkeitsassistent, Totwinkel-Assistent, Autonomer Notfall-Bremsassistent, Einparkhilfe vorne und hinten, Rückfahrkamera


Bei FINN ab 739€ pro Monat abonniert

Groß für Kleinfamilien

Zugegeben, von außen wirkt dieses SUV so ganz und gar nicht Range Rover-typisch. Sind wir von den Briten doch beeindruckendere Ausmaße gewohnt. Beim Range Rover Evoque stehen andere Dinge im Vordergrund. Wie das angriffslustige Design mit stylischem Kühlergrill und dynamisch nach hinten abfallender Karosserie. Wie die Optik vermuten lässt, geht es beim Evoque mehr um Fahrspaß. Und der ist für die fast 1,7 Tonnen beachtlich. Bei einem Tritt aufs Gas beginnt der Kleine ordentlich zu ziehen und auf der Autobahn nähert man sich spielend Tempo 200. Doch das Raumangebot im Inneren lässt sich nicht schönreden. Es bleibt übersichtlich. Zwei Kindersitze finden auf der Rückbank zwar Platz, doch im Kofferraum gerät man schnell ans Limit. Insgesamt ist der Range Rover Evoque damit eher was für die Kleinfamilie in der Großstadt. Denn hier sind die kompakten Ausmaße mit einer Länge von knapp 4,37 definitiv ein Pluspunkt – zum Beispiel bei der Parkplatzsuche. Auch Lust, künftig den Evoque zu parken? Hier entlang und das Kompakt-SUV im FINN Auto Abo entdecken.

#3: Audi A4 Avant

Fahrzeugtyp: Kombi


Sitze/Türen: 5/5


Länge: 4,76 Meter


Kofferraumvolumen: 495 bis 1.495 Liter


Highlights: ISOFIX mit Top Tether, Kindersicherung, Beifahrerairbag deaktivierbar, Audi pre sense city, Audi pre sense basic, Abbiegeassistent, Ausweichassistent, Notfallassistent, Einparkhilfe vorne und hinten


Bei FINN ab 899€ pro Monat flexibel abonniert

#3: Audi A4 Avant
#3: Audi A4 Avant

#3: Audi A4 Avant

Fahrzeugtyp: Kombi


Sitze/Türen: 5/5


Länge: 4,76 Meter


Kofferraumvolumen: 495 bis 1.495 Liter


Highlights: ISOFIX mit Top Tether, Kindersicherung, Beifahrerairbag deaktivierbar, Audi pre sense city, Audi pre sense basic, Abbiegeassistent, Ausweichassistent, Notfallassistent, Einparkhilfe vorne und hinten


Bei FINN ab 899€ pro Monat flexibel abonniert

Nicht von schlechten Eltern

Wer bei Funktionalität, Alltagstauglichkeit und Sicherheit nicht auf sportliches Design verzichten will, ist mit dem Audi A4 Avant bestens beraten. Mit einer Länge von 4,76 Metern und fünf Sitzen geht er als durchaus großes Familienauto mit ausreichend Platz durch. Für unseren Geschmack das ideale Auto für Eltern mit zwei Kindern. Ob die nun groß oder klein sind, spielt keine Rolle. Denn das Raumangebot hinter den Vordersitzen ist ordentlich. Kindersitze lassen sich bequem installieren und dank ISOFIX und Top Tether sicher befestigen. Selbst Teenager sitzen mit viel Luft nach vorn. Der Kofferraum mit einer Öffnungsbreite von knapp einem Meter lässt sich einfach beladen und steckt Kinderwagen, Sprudelkiste und Papas Eishockeytasche locker ein. Besonderes Highlight ist der geteilte Ladeboden. Während die eine Hälfte in Velours gehalten ist, ist die andere als strapazierfähige Schmutzwanne ausgeführt. Perfekt für verdreckte Gummistiefel nach einem Waldspaziergang. Du willst direkt einsteigen? Abonniere den Audi A4 Avant noch heute!

#4: Nissan Qashqai

Fahrzeugtyp: SUV


Sitze/Türen: 5/5


Länge: 4,46 Meter


Kofferraumvolumen: 504 bis 1.447 Liter


Highlights: ISOFIX und Top Tether, Vorhang-Airbags, Rückenlehne asymmetrisch im Verhältnis 60:40 teilbar, Notbrems-Warnblinkautomatik, Notruf Funktion, Frontalaufprallwarnung, Notbremsassistent hinten, Totwinkel-Assistent mit Bremseingriff, Head-up-Display, Einparkhilfe vorn und hinten, Rückfahrkamera inklusive 360°-Kamera


Ab 499€ pro Monat im FINN Auto Abo

#4: Nissan Qashqai
#4: Nissan Qashqai

#4: Nissan Qashqai

Fahrzeugtyp: SUV


Sitze/Türen: 5/5


Länge: 4,46 Meter


Kofferraumvolumen: 504 bis 1.447 Liter


Highlights: ISOFIX und Top Tether, Vorhang-Airbags, Rückenlehne asymmetrisch im Verhältnis 60:40 teilbar, Notbrems-Warnblinkautomatik, Notruf Funktion, Frontalaufprallwarnung, Notbremsassistent hinten, Totwinkel-Assistent mit Bremseingriff, Head-up-Display, Einparkhilfe vorn und hinten, Rückfahrkamera inklusive 360°-Kamera


Ab 499€ pro Monat im FINN Auto Abo

Bringt unter, was das Familienleben mit sich bringt

Im Nissan Qashqai treffen viele positive Eigenschaften aufeinander. Modernes Design auf intuitive Funktionalität. Innenstadtfreundliche Außenmaße auf einen großzügigen Innenraum. Das japanische Auto ist der perfekte Wagen für Familien mit drei Kindern. Mit seinem Platzangebot im Fond zählt der Nissan SUV sogar zu den besten in seinem Segment. Positiv hervorzuheben ist die Tatsache, dass die hinteren Türen mit einem 85°-Öffnungswinkel sowohl den Einbau als auch die Nutzung von Kindersitzen und Babyschalen enorm vereinfachen. Und wie beinahe schon bei allen Familienautos selbstverständlich, verfügen auch die äußeren Fondsitze des Nissan Qashqai serienmäßig über ein ISOFIX-System. Hier zusätzlich mit Top Tether. Der großzügige Kofferraum erzeugt den Eindruck, dass bei der Entwicklung höchstwahrscheinlich Designerinnen und Designer beteiligt waren, die selbst Eltern sind. Mit 504 respektive 1.447 Litern bietet er viel Platz für die Lieblingsdinge deiner Lieblingsmenschen.

#5: BMW X3

Fahrzeugtyp: SUV


Sitze/Türen: 5/5


Länge: 4,70 Meter


Kofferraumvolumen: 550 bis 1.600 Liter


Highlights: ISOFIX und Top Tether, Beifahrerairbag deaktivierbar, Trennnetz, Elektrische Heckklappe Innen- und Außenspiegel automatisch abblendend, BMW Head-up-Display, Intelligenter Notruf, Parking Assistant Plus


Ab 909€ pro Monat über FINN abonniert

#5: BMW X3
#5: BMW X3

#5: BMW X3

Fahrzeugtyp: SUV


Sitze/Türen: 5/5


Länge: 4,70 Meter


Kofferraumvolumen: 550 bis 1.600 Liter


Highlights: ISOFIX und Top Tether, Beifahrerairbag deaktivierbar, Trennnetz, Elektrische Heckklappe Innen- und Außenspiegel automatisch abblendend, BMW Head-up-Display, Intelligenter Notruf, Parking Assistant Plus


Ab 909€ pro Monat über FINN abonniert

Gemacht, um alles mitzumachen

Willkommen in der Familie, Sportsfreund! Die extreme Breitenbetonung des BMW X3 verleiht dem SUV einen souveränen Auftritt. Und diese Souveränität beweist er auch im normalen Familienalltag. Hier gehören ISOFIX und Top Tether ebenso zur Serie wie die sensorgesteuerte Heckklappe. Unter der verbirgt der BMW X3 ein beachtliches Ladevolumen von 550 Litern, die aufgrund glattflächiger Seitenwände optimal nutzbar sind. Dank hoher Ladekante verschwindet selbst ein Zwillingskinderwagen easy im Kofferraum – ohne, dass man hierfür die Rückenlehnen umklappen muss. Wenn Urlaub, Hobby oder die Fahrt zum Gartenmarkt doch mal ein Kofferraum-Tetris notwendig machen, klappt man die Lehnen einfach nach individuellem Bedarf um. Mit dem X3 bekommst du ein robustes und sportliches BMW SUV ohne typischen Family-Flair, das es auf Wunsch auch elektrisch gibt. Doch dazu gleich mehr.

#6: BMW 3er Touring

Fahrzeugtyp: Kombi


Sitze/Türen: 5/5


Länge: 4,71 Meter


Kofferraumvolumen: 410 bis 1.420 Liter


Highlights: ISOFIX und Top Tether, Beifahrerairbag deaktivierbar, Trennnetz, Elektrische Heckklappe, Innen- und Außenspiegel automatisch abblendend, Akustischer Fußgängerschutz, Parkassistent


Ab 749€ pro Monat im FINN Auto Abo

#6: BMW 3er Touring
#6: BMW 3er Touring

#6: BMW 3er Touring

Fahrzeugtyp: Kombi


Sitze/Türen: 5/5


Länge: 4,71 Meter


Kofferraumvolumen: 410 bis 1.420 Liter


Highlights: ISOFIX und Top Tether, Beifahrerairbag deaktivierbar, Trennnetz, Elektrische Heckklappe, Innen- und Außenspiegel automatisch abblendend, Akustischer Fußgängerschutz, Parkassistent


Ab 749€ pro Monat im FINN Auto Abo

Nicht kleinzukriegen. Die Langversion des 3ers

Der längere Bruder des BMW 3er ist in den letzten Jahren ordentlich gewachsen. Auf ganze 4,71 Meter bringt es der Touring mittlerweile. Mit seinem sportlichen Design richtet er sich vor allem an Mamas und Papas, die lieber einen klassischen Kombi als SUV fahren. BMW selbst gibt an, dass im Fond sage und schreibe drei Kindersitze nebeneinander Platz finden ... könnten. In der Praxis zeigt sich allerdings, dass weniger mehr ist und man sich auf maximal zwei Sitze beschränken sollte. Dies liegt vor allem an der ausgeformten Sitzbank. Gleiches gilt für große Kinder. Mit drei Teenagern nebeneinander wir es schnell eng im Fond. Praktisch am BMW 3er Touring, den das FINN Auto Abo ab 749 Euro pro Monat bereithält, ist wohl die serienmäßige automatische Heckklappenbetätigung. So wird das Beladen mit Kind in einem Arm und Einkäufen im anderen zum wortwörtlichen Kinderspiel. Kleine Dinge lassen sich durch die separat zu öffnende Heckscheibe einfach und schnell im Kofferraum verstauen.

#7: BMW iX3

Fahrzeugtyp: E-SUV


Sitze/Türen: 5/5


Länge: 4,73 Meter


Kofferraumvolumen: 510 bis 1.560 Liter


Highlights: ISOFIX und Top Tether, Beifahrerairbag deaktivierbar, Trennnetz, Elektrische Heckklappe, BMW Head-up-Display, Akustischer Fußgängerschutz, Active Protection, Parking Assistant Plus


Ab 1.019€ pro Monat im FINN Auto Abo

#7: BMW iX3
#7: BMW iX3

#7: BMW iX3

Fahrzeugtyp: E-SUV


Sitze/Türen: 5/5


Länge: 4,73 Meter


Kofferraumvolumen: 510 bis 1.560 Liter


Highlights: ISOFIX und Top Tether, Beifahrerairbag deaktivierbar, Trennnetz, Elektrische Heckklappe, BMW Head-up-Display, Akustischer Fußgängerschutz, Active Protection, Parking Assistant Plus


Ab 1.019€ pro Monat im FINN Auto Abo

Vollelektrischer Kinderwagen

Ähnliche Optik wie der BMW X3 mit konventionellem Antrieb, aber trotzdem ganz anders. Das ist der BMW iX3, den du bereits ab 1.019 Euro pro Monat im FINN Auto Abo bekommst. Der Kofferraum ist für ein E-SUV mit 510 Litern Laderaumvolumen beachtlich. Wohlgemerkt ohne umgeklappte Rückenlehnen. Klappt man diese um, wächst das Fassungsvermögen sogar auf 1.560 Liter – trotz E-Motor und der im Unterboden verbauten Akku-Architektur. Nachhaltig denkende Familien mit zwei Kindern werden auf den vollelektrischen SUV abfahren. Die Reichweite des iX3 gibt BMW selbst mit 461 Kilometern an. Im Test war für uns zwar schon bei 410 Kilometern Schluss, dennoch dürfte dies für die meisten Familienfahrten ausreichend sein. Auf denen gleitet man dann fast geräuschlos dahin – vom eventuellen Radau im Fond abgesehen. Elektrische Fahrfreude mit Kind und Co. genießen? Fahre den BMW iX3 sechs oder zwölf Monate lang im FINN Auto Abo und lerne das E-SUV in deinem Alltag kennen.

#8: Tesla Model Y Long Range

Fahrzeugtyp: E-SUV


Sitze/Türen: 5/5


Länge: 4,75 Meter


Kofferraumvolumen: 971 bis 2.158 Liter, plus 117 Liter im vorderen Kofferraum


Highlights: LATCH-(ISOFIX), Beifahrerairbag deaktivierbar, Rückenlehne im Verhältnis 60:40 teilbar, Lenkassistent bei aktiviertem Autopiloten, Notfall-Spurhaltekorrektur, Totwinkel-Kollisionswarnung, Automatische Notbremsung, Auffahrwarnsystem, 360°-Kamera


Ab 1.119€ pro Monat bei FINN abonniert (bereits nachbestellt)

#8: Tesla Model Y Long Range
#8: Tesla Model Y Long Range

#8: Tesla Model Y Long Range

Fahrzeugtyp: E-SUV


Sitze/Türen: 5/5


Länge: 4,75 Meter


Kofferraumvolumen: 971 bis 2.158 Liter, plus 117 Liter im vorderen Kofferraum


Highlights: LATCH-(ISOFIX), Beifahrerairbag deaktivierbar, Rückenlehne im Verhältnis 60:40 teilbar, Lenkassistent bei aktiviertem Autopiloten, Notfall-Spurhaltekorrektur, Totwinkel-Kollisionswarnung, Automatische Notbremsung, Auffahrwarnsystem, 360°-Kamera


Ab 1.119€ pro Monat bei FINN abonniert (bereits nachbestellt)

Auto für 5 köpfige Familie gesucht? Tesla gefunden!

„Sind wir bald da?“ Die Frage ist bei einer Reichweite von 533 Kilometern berechtigt. Denn so viel schafft der Tesla Model Y Long Range mit einer Akku-Kapazität (netto) von 75 kWh laut Hersteller. Erst dann muss er zum Nachladen ans Netz. Beeindruckend, selbst wenn diese in der Praxis wahrscheinlich kürzer ausfällt! Durchweg WOW ist das Platzangebot des Tesla Model Y Long Range. Mit einem Kofferraum von sage und schreibe 971 Litern schlägt er alle anderen Familienautos in unserem Vergleich. Und das ohne umgeklappte Rücksitze. Klappt man diese noch komplett um, kommt man auf unfassbare 2.158 Liter – genug Platz, um im Möbelhaus eine komplette Kinderzimmereinrichtung zu kaufen. Kleinigkeiten finden außerdem im zusätzlichen, vorderen Kofferraum – dem sogenannten “Frunk” – mit 117 Litern Platz. Auch der Fond überzeugt durch ein großzügiges Raumgefühl, das viel Luft zum Atmen lässt. Ganz egal, ob man nun mit Kleinkindern oder Teenagern unterwegs ist. Das Tesla Model Y Long Range ist für uns mit viel Platz und viel Reichweite das beste Familienauto 2023 für die fünfköpfige Familie. Für dich auch? Dann nichts wie abonnieren.

#9: Opel Zafira-e Life

Fahrzeugtyp: E-Van


Sitze/Türen: 7/5


Länge: 4,96 Meter


Kofferraumvolumen: 640 (hinter dritter Sitzreihe), 1.225 (hinter zweiter Sitzreihe) bis 4.200 Liter


Highlights: ISOFIX für zweite und dritte Sitzreihe, Rückenlehnen zweite und dritte Sitzreihe im Verhältnis 1/3 zu 2/3 umklappbar, Kindersicherung, Spurassistent, Frontkollisionswarner, Notbremsassistent, Totwinkel-Assistent in beiden Außenspiegeln, Parkpilot-Einparkhilfe vorn und hinten, Rückfahrkamera mit 180°-Umgebungsansicht


Ab 649€ pro Monat flexibel abonniert (bereits nachbestellt)

#9: Opel Zafira-e Life
#9: Opel Zafira-e Life

#9: Opel Zafira-e Life

Fahrzeugtyp: E-Van


Sitze/Türen: 7/5


Länge: 4,96 Meter


Kofferraumvolumen: 640 (hinter dritter Sitzreihe), 1.225 (hinter zweiter Sitzreihe) bis 4.200 Liter


Highlights: ISOFIX für zweite und dritte Sitzreihe, Rückenlehnen zweite und dritte Sitzreihe im Verhältnis 1/3 zu 2/3 umklappbar, Kindersicherung, Spurassistent, Frontkollisionswarner, Notbremsassistent, Totwinkel-Assistent in beiden Außenspiegeln, Parkpilot-Einparkhilfe vorn und hinten, Rückfahrkamera mit 180°-Umgebungsansicht


Ab 649€ pro Monat flexibel abonniert (bereits nachbestellt)

Bemannte Großraumfahrt für Kids

Familienauto, 7-Sitzer, E-Van. Das ist der Opel Zafira-e Life. Für uns das beste Familienauto 2023 im Hinblick auf Preis und Leistung. Auf einer Länge von knapp fünf Metern bietet der vollelektrische Opel Platz, Platz und noch mehr Platz. Da stört es kaum, dass man dem Rüsselsheimer hier und da ansieht, dass er ursprünglich als Nutzfahrzeug gedacht war. Das Cockpit zum Beispiel lässt diese Herkunft deutlich erkennen. Aber wer sich für den Opel Zafira-e Life entscheidet, tut dies aus anderen Gründen. Sieben Personen sind mit dem vollelektrischen Van bequem unterwegs. Oder sechs, wenn vier davon in Kindersitzen Platz nehmen. Für die gibt’s nämlich jeweils zwei ISOFIX-Vorrüstungen in der zweiten und dritten Reihe. Das Ladevolumen ist beachtlich! 640 Liter bei drei Sitzreihen, 1.225 Liter bei zwei Sitzreihen. Baut man auch die noch aus, kommt man bei 4.200 Litern schnell auf die Frage: „Was soll ich mit so viel Platz?“ Kleiner Wermutstropfen ist die überschaubare Reichweite von 322 Kilometern. Wer sich davon nicht abschrecken lässt und ohnehin keine langen Strecken plant, sollte sich den Opel Zafira-e Life unbedingt genauer anschauen. Am einfachsten im FINN Auto Abo: In fünf Minuten abonniert, direkt vor eure Haustür geliefert – wobei ihr selbst bestimmt, wie lange ihr den neuen Familien-Van fahren wollt. Und Versicherung, Steuer und Co.? Alles inklusive!

#10: Kia Niro Plug-in-Hybrid

Fahrzeugtyp: SUV


Sitze/Türen: 5/5


Länge: 4,42 Meter


Kofferraumvolumen: 348 bis 1.342 Liter


Highlights: ISOFIX, Kindersicherung, Vorhang-Airbags, Beifahrerairbag deaktivierbar, Rückenlehne asymmetrisch im Verhältnis 60:40 teilbar, Elektrische Heckklappe, Aktiver Spurhalteassistent, Frontkollisionswarner, Müdigkeitswarner, Totwinkel-Assistent, Innenspiegel automatisch abblendend, Parksensoren vorn und hinten, Rückfahrkamera


Ab 599€ pro Monat bei FINN abonniert (bereits nachbestellt)

#10: Kia Niro Plug-in-Hybrid
#10: Kia Niro Plug-in-Hybrid

#10: Kia Niro Plug-in-Hybrid

Fahrzeugtyp: SUV


Sitze/Türen: 5/5


Länge: 4,42 Meter


Kofferraumvolumen: 348 bis 1.342 Liter


Highlights: ISOFIX, Kindersicherung, Vorhang-Airbags, Beifahrerairbag deaktivierbar, Rückenlehne asymmetrisch im Verhältnis 60:40 teilbar, Elektrische Heckklappe, Aktiver Spurhalteassistent, Frontkollisionswarner, Müdigkeitswarner, Totwinkel-Assistent, Innenspiegel automatisch abblendend, Parksensoren vorn und hinten, Rückfahrkamera


Ab 599€ pro Monat bei FINN abonniert (bereits nachbestellt)

Gebaut für die härteste Herausforderung: den Alltag

Klassischer Antrieb oder Elektro? Für alle, die diese Frage für sich nicht eindeutig beantworten können, ist ein Plug-in-Hybrid (PHEV) die beste Wahl. Wie der Kia Niro. Er verbindet die Vorzüge beider Technologien zu einem durchweg alltagstauglichen Fahrzeug für die ganze Familie. Mit seiner rein elektrischen Reichweite von bis zu 65 Kilometern, deckt er die meisten Wege verlässlich ab – von der Schule zum Gitarrenunterricht zum Einkauf zum Abendessen bei Oma. Aber wie sieht's in Sachen Raumangebot aus? Der Innenraum des Kia Niro PHEV wirkt geräumig und luftig. Mit allem Komfort, den man von einem Benziner oder Diesel gewohnt ist. ISOFIX auf den äußeren Fondsitzen und ausreichend Beinfreiheit. Lediglich beim Kofferraum muss man Abstriche machen. Ohne umgeklappte Rücksitze bietet der ein Volumen von überschaubaren 348 Litern. Sofern nicht mehr als ein Kinderwagen mit an Bord soll, aber durchaus passabel. Mehr Infos zum Kia Niro (PHEV) im FINN Auto Abo gefällig? Hier entlang.

Unsere besten Angebote direkt in dein Postfach – inklusive hilfreicher Tipps

Diese Seite ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Google Datenschutzbestimmungen und Servicebedingungen.

Das könnte dich auch interessieren

Laden will gelernt sein

Laden will gelernt sein

Sprit ist Sprit, doch beim Laden gibt es erhebliche Unterschiede. Diese Ladekabel und Steckertypen sollten E-Auto-Fahrer kennen.

Zum Artikel
Das Handy im Auto nutzen?

Das Handy im Auto nutzen?

Handy am Steuer, das wird teuer? Von wegen! Dank Android Auto und Apple CarPlay verpasst du auch während der Fahrt nichts. So funktioniert's!

Zum Artikel
Auto privat verkaufen

Auto privat verkaufen

Was ist beim privaten Autoverkauf zu beachten? Deine persönliche Checkliste für den privaten Gebrauchtwagenverkauf.

Zum Artikel

Unsere beliebtesten E-Autos im Abo